Start News Lokales Es bleibt Kalt auch Mallorca

Es bleibt Kalt auch Mallorca

662
0
TEILEN
Schnee auf Mallorca

Nach Schnee-Tagen: Die schneidende Nachtkälte bleibt Mallorca erst mal erhalten – Mallorcas Berggipfel: 50 Zentimeter Schnee

Es bleibt erst mal kalt auf Mallorca. Vor allen Dingen in den Nächten sinken die Werte nicht nur im Tramuntana Gebirge weit unter die 0° Grenze. Außerdem ist in den Bergen mit weiteren Schnee fällen zu rechnen berichtet der spanische Wetterdienst AEMET.

Wetterwarnung 31.01.2023
Wetterwarnung des spanischen Wetterdienstes wegen Kälte – Quelle: AEMET

Bereits in der Nacht zum Montag war das Quecksilber sehr tief nach unten gesunken: In Escorca wurde der Gefrierpunkt fast erreicht und in der Serra d’Alfàbia unterschritten (minus 0,2 Grad). Woanders war es spürbar milder, etwa in Muro mit 8,7 Grad, in Sa Pobla mit 6,8 Grad und in Colònia de Sant Pere mit 6 Grad.

Unterdessen blieben mehrere Straßenabschnitte auf Mallorca angesichts der Schneefälle in den vergangenen Tagen und wegen Eisplatten auf der Fahrbahn zunächst gesperrt: Die Gebirgs-Transversale Ma-10 ist zwischen dem Kilometer 21 und dem Kilometer 47 nicht befahrbar. Es handelt sich um den Abschnitt zwischen der Kreuzung der Straße nach Fornalutx und der Kreuzung der Straße zur Calobra-Schlucht.

Für die kommenden Tage wird auf der Insel eine leichte Erwärmung erwartet: 16 Grad sollen es am Donnerstag werden, sogar 17 Grad am Sonntag. Auch die Nachttemperaturen berappeln sich ein wenig. Der Februar gilt auf der Insel als ausgesprochen kalter Monat. Erst mit dem April halten in der Regel wiedef angenehmere Temperaturen auf der Insel Einzug.

Das ist auch interessant



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.