Start News Lokales Einreise nach Mallorca ohne PCR-Test – 600 Euro Bußgeld

Einreise nach Mallorca ohne PCR-Test – 600 Euro Bußgeld

1071
0
TEILEN
PCR-Test
Bild: Adobe-Stock

18 Einreisende am Montag ohne PCR-Test im Flughafen von Mallorca – alle negativ auf Corona getestet aber 600 Euro Bußgeld

Die ersten 18 Fluggäste aus dem Ausland sind am Montag ohne oder mit nicht auf Spanisch oder Englisch verfasstem PCR-Test in Palma de Mallorca eingereist. Das teilte die Vertretung der Zentralregierung in Madrid am Dienstag mit.

Sämtliche dieser Personen wurden im Airport negativ getestet, sie müssen jetzt mit einem Bußgeld von je 600 Euro rechnen. Hätte es einen Corona-Positiven gegeben, müsste er 3000 Euro bezahlen.

Insgesamt erreichten Mallorca am Montag 243 Passagiere in vier Flugzeugen, erheblich weniger als in anderen Jahreszeiten. Sie kamen aus Hamburg , Düsseldorf, Köln /Bonn und Zürich.

Die Einreise nach Spanien, und somit auch nach Mallorca, ist seit Montag nur noch mit einem negativen PCR-Test möglich. Für alle die ohne PCR-Test kommen ist ein Test vor Ort vorgesehen und ein entsprechendes Bußgeld.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.