Start News Lokales Dramatischer Anstieg er Verkehrstoten auf Mallorca

Dramatischer Anstieg er Verkehrstoten auf Mallorca

746
0
TEILEN

Die aktuelle Zahl der Unfalltoten auf Mallorca ist mehr als dramatisch und ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren.  Von Januar bis August kamen auf Mallorca 37 Menschen ums Leben. Im Vorjahr waren es im gleichen Zeitraum des Vorjahres 25 Unfalltote auf Mallorcas Straßen.

Bis jetzt sind auf der Insel 27 Männer und 10 Frauen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen, davon 18 im Auto, 9 mit dem Motorrad, 5 auf dem Fahrrad und 4 waren als Fußgänger unterwegs.

Der schwerste Unfall seit langen Zeiten ereignete sich am vergangenen Montag auf der Landstraße zwischen Alcúdia und Artà. Hier kam eine vierköpfige Familie aus Deutschland ums Leben.

Gründe für den Anstieg in der Unfallstatik werden nicht genannt. Das Verkehsaufkommen ist in diesem Jahr deutlich höher wegen der gestiegenen Touristenzahlen. Viele Mallorcaurlauber buchen auch einen Mietwagen um die Insel auf eigene Faust zu erkunden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.