Start News Lokales Deutscher zu drei Jahren Haft verurteilt

Deutscher zu drei Jahren Haft verurteilt

1014
0
TEILEN
Foto: © apops Fotolia.com

Ein Deutscher ist jetzt von einem Gericht in Palma de Mallorca zu einer Haftstrafe von 3 Jahren verurteilt worden. Der Mann hatte sich 2009 mit einem Briten in Port d’Alcúdia eine Schlägerei geliefert. An dieser Schlägerei waren mehrere Briten und Deutsche beteiligt.

Ein Brite kam dabei zu Tode. Bei dem Opfer handelte es sich um einen 32-jährigen Engländer. Nachdem eine Gruppe von Briten und Deutschen, die in Port d’Alcúdia wohnten, aufeinander losgegangen war, wurde er bewusstlos, erwachte aber wieder und lehnte einen Arztbesuch ab. Er wurde von Freunden zu seinem Apartment gebracht. Stunden später starb er auf dem Weg ins Krankenhaus an den Folgen eines Schädel-Hirn-Traumas.

Neben dem Deutschen mussten sich weitere Personen vor Gericht verantworten.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.