Start News Lokales Deutscher Tankenstellenräuber auf Mallorca geschnappt

Deutscher Tankenstellenräuber auf Mallorca geschnappt

415
0
TEILEN
Policia Nacional
Bild: Adobe-Stock

Dank einer internationalen Fahndung konnte ein deutscher Tankstellenräuber von der Polizei auf Mallorca verhaftet werden

Polizei und Staatsanwaltschaft sind sich im Fall des Tankstellen-Räubers, der Mitte Juli in Menden eine Tankstelle überfallen hat, jetzt sicher: Der Tatverdächtige hat im selben Monat auch Tankstellen in Werne und Hamm ausgeraubt. Der 28-Jährige hatte sich nach Mallorca abgesetzt, wo er Ende August festgenommen wurde. Polizei und Staatsanwaltschaft werfen ihm schweren Raub in vier Fällen vor. Er sitzt in Untersuchungshaftung. „Im Falle einer Anklage, droht ihm eine mehrjährige Haftstrafe“, so die Polizei.

Der Tatverdächtige hatte zunächst in Werne an der A1 eine Total-Tankstelle überfallen*. Anschließend raubte er in Menden und zweimal in Hamm Tankstellen aus.

Die Polizei teilt mit, dass nach dem 28-Jährigen mit einem internationalen Haftbefehl gefahndet wurde. Die spanische Polizei nahm ihn dann auch schließlich fest: In Palma de Mallorca klickten am 13. August die Handschellen. Die Auslieferung des Tatverdächtigen nach Deutschland ist von Polizei und Staatsanwaltschaft beantragt.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.