Start News Lokales Deutsche Passagier am Flughafen von Mallorca abgewiesen

Deutsche Passagier am Flughafen von Mallorca abgewiesen

7208
0
TEILEN
Bild: Adobe-Stock

Zwei deutsche Passagier auf dem Airport von Mallorca abgewiesen und zurück geschickt

Beamte der Polizei haben gestern zwei deutschen Touristen die Einreise auf Mallorca verwehrt. Sie waren mit einem Flug aus Deutschland auf dem Airport von Mallorca gelandet. Bei der Einreisekontrolle könnten sie keinen triftigen Grund nennen und wurde wieder nach Deutschland zurück geschickt.

So lange der Alarmzustand auf Mallorca gilt kann man in wenigen Fälle auf der Insel einreisen. Einreisen darf man wenn man seinen Erstwohnsitz auf der Insel hat. In besonderen Fällen wir Familienangelegenheit oder anderen wichtigen Gründen kann man die Einreise beantragen. Das sollte man aber vorher machen bevor man den Flug startet. Und wer hier ankommt, muss erst einmal zwei Wochen in Quarantäne.

Am Flughafen Son Sant Joan auf Mallorca gelten seit vergangenen Freitag auch verschärfte Regeln. Das Flughafengebäude darf nur noch betreten wer ein gültiges Flugticket hat. Wer jemanden zum Flughafen bringt muss sich draußen verabschieden und wer jemanden abholen will muss auch hier warten.

Weitere Meldungen zu diesem Thema:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.