Start News Lokales Das Haus von Popstar James Blunt ausgeraubt

Das Haus von Popstar James Blunt ausgeraubt

482
0
TEILEN
James Blunt
Bild: Twitter @blunt

Das Haus von Popstar James Blunt auf Mallorcas Nachbarinsel Ibiza wurde schon in der vergangenen Woche ausgeraubt

Schock für Singer-Songwriter James Blunt: Das Haus des Briten in Santa Gertrudis auf Mallorcas Nachbarinsel Ibiza wurde ausgeraubt.

Der Einbruch, über den Blunts Ehefrau Sofia Wellesley jetzt die Öffentlichkeit informierte, soll sich bereits in der Nacht des Donnerstags der vergangenen Woche zugetragen haben.

Gestohlen wurden viele Dinge, die einen persönlichen Wert für den Musiker haben, so zum Beispiel ein Bajonett aus seiner Zeit als Soldat im Kosovo und eine Taschenuhr, die einst Blunts Großvater gehört hat.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.