Start News Kultur Chopin-Festival in Valldemossa auf Mallorca

Chopin-Festival in Valldemossa auf Mallorca

338
0
TEILEN
Kartause von Valldemossa
Bild: Adobe-Stock

Das Chopin-Festival in der Kartause von Valldemossa | Alle Vorstellungen beginnen um 22 Uhr

Auch in diesem Jahr wird die Kartause von Valldemossa im August der unvergleichliche Rahmen musikalischer Abende sein, die Chopins Klavier und Musik gewidmet sind.

Das Chopin-Festival wartet mit international renommierten Pianisten auf, die an vier Sonntagen zwischen dem 8. und 29. August auftreten werden. Am ersten Termin werden der Geiger Vasko Vassilev und der Pianist Miquel Estelrich Stücke des polnischen Komponisten für Violine und Klavier aufführen, die sie kürzlich auf CD einspielt haben.

Das zweite Datum, das sich Musikliebhaber merken müssen, ist der 15. August. Claudio Constantini wird unter freiem Himmel auftreten. Das Chopin-Festival 2021 wird am 22. und 29. August mit Konzerten von Nikolay Khozyainov bzw. François Dumont vervollständigt.

Alle Vorstellungen beginnen um 22 Uhr, die Tickets können über das Portal „ticket.ib“ zu Preisen von 30, 20 und zehn Euro erworben werden. Die Konzerte finden auf der Plaza de la Carthusian Monastery von Valldemossa statt. Die Leitung des Festivals wird alle erforderlichen Präventionsmaßnahmen bedingt durch die aktuelle Corona-Situation gemäß den Richtlinien der Gesundheitsbehörden ergreifen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.