Start News Carles Puigdemont auf Sardinien festgenommen

Carles Puigdemont auf Sardinien festgenommen

276
0
TEILEN
Puigdemont
Bild: Twitter@KRLS

Ex-Präsident von Katalonien Carles Puigdemont auf Sardinien festgenommen

Der ehemalige Präsident der Generalitat Carles Puigdemont wurde an diesem Donnerstag auf der Insel Sardinien von der italienischen Polizei festgenommen, als er sich auf die Teilnahme an einer vom Treuhänder von Alghero organisierten institutionellen Veranstaltung vorbereitete.

Der katalanische Führer ist seit Herbst 2017 auf der Flucht vor der spanischen Justiz, während der Prozess vor dem Obersten Gerichtshof wegen Volksverhetzung und Veruntreuung öffentlicher Gelder anhängig ist.

Gestern Abend wurde er in Übereinstimmung mit dem Durchsuchungs- und Haftbefehl des Staatsanwalts, Richter Pablo Llarena, festgenommen.

Quellen des Obersten Gerichtshofs erklären, dass die Euro-Verordnung gegen den ehemaligen katalanischen Präsidenten nie deaktiviert wurde. Das Europäische Parlament beschloss im vergangenen März, die Immunität von Puigdemont aufzuheben, und das Gericht der Europäischen Union (TGUE) bestätigte sie .

Am 30. Juli lehnte die TGUE den Antrag von Carles Puigdemont, Clara Ponsatí und Toni Comín ab, die Aufhebung ihrer Immunität als Abgeordnete auszusetzen, da keine Gefahr bestand, dass der ehemalige Präsident der Generalitat von Katalonien und seine ehemaligen Räte in die Ausübung ihrer Funktionen als Mitglieder des Europäischen Parlaments.

Juristische Quellen behaupten, dass, sobald Italien den Flüchtling festgenommen hat, nun das Verfahren beginnt, um zu prüfen, ob die italienischen Behörden zustimmen, ihn der spanischen Justiz zu übergeben.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.