Start Mallorca Ferienorte Can Picafort

Can Picafort

3591
0
TEILEN

Can Picafort: Ein beliebter Urlaubsort im Norden Mallorcas der bei deutschen Touristen besonders beliebt ist

Am östlichen Ende der weiten Bucht von Alcúdia, wo der helle Sandstrand in Sanddünen übergeht, liegt der kleine Ferienort Can Picafort, der bei deutschsprachigen Urlaubern sehr beliebt ist. Falls es Ihr erster Besuch hier ist, machen Sie am besten erst einmal eine Fahrt mit der kleinen Touristenbahn. Sie werden sehen, C’an Picafort ist größer als man auf den ersten Blick denkt!

Fotostrecke

Can Picafort ist ein Ort, der nicht nur in den touristisch attraktiven Monaten belebt ist. In der Nebensaison geht es jedoch wesentlich ruhiger zu und viele Geschäfte sind geschlossen. Die Einwohnerzahl hat die des Hauptortes Santa Margalida schon Mitte der 1990er Jahre überstiegen und so ist Can Picafort zu einem Wohnort geworden. Die wichtigsten Infrastruktureinrichtungen sind hier mittlerweile ebenfalls vorhanden.

Vom Ortsteil Son Bauló aus erreicht man südöstlich entlang der Küste die Nekropolen von Son Real und s’Illot des Porros, letztere auf einer vorgelagerten Insel gelegen. Beides sind Hinterlassenschaften der sogenannten Talayot-Kultur aus der Frühgeschichte Mallorcas. Der Küstenwanderweg führt von dort weiter bis Son Serra de Marina.

Den herrlichen Strand säumt eine schöne Promenade, hier kann man tagsüber oder abends herrlich bummeln und später in einem der vielen Cafés oder Restaurants einkehren, um die anderen Urlauber an sich vorbeiziehen zu lassen.

Am Ende der Promenade liegt der malerische Hafen, der ursprünglich das Zentrum des alten Fischerdorfes bildete. Von hier aus können Sie auf diversen Bootsausflügen die interessante Küste entdecken. Gleich nebenan liegt ein kleiner Jachthafen mit vielen privaten Booten und eleganten Jachten.

Wir kommt man am Besten hin?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.