Start Mallorca Ferienorte Cala Ratjada

Cala Ratjada

3253
0
TEILEN
Foto: (c) Wikipedia/Dirk Vorderstraße

Cala Ratjada ist gerade bei deutschsprachigen Urlaubern seit Jahrzehnten bekannt und beliebt. Der relativ neue Ferienort hat sich entlang der Felsküste rund um das ehemalige Fischerdorf gebildet, das Gebiet rund um den Ort ist ein Natur- und Vogelschutzgebiet mit ausgedehnten Pinienwäldern.

Der Ort liegt auf einer Halbinsel im Nordosten der Region Llevant. Bis zur Inselhauptstadt Palma de Mallorca sind es etwa 80 Kilometer. Die Landschaft um den Ort herum stellt sich hügelig dar, Felsküsten bilden zumeist den Landabschluss.

In der unmittelbaren Umgebung des Ortes befinden sich drei größere Strände: Zum einen die Cala Agulla (Cala Guyá) im Nordwesten, die Cala Son Moll im Südwesten und die Bucht Cala Gat im Südosten. Weiterhin existieren auch noch viele kleine Buchten wie die Cala Lliteres im Norden. In der näheren Umgebung befinden sich die Coves d’Artà.

Eine schöne Promenade zieht sich den Ort entlang bis hinunter zum malerischen Hafen. Für sportliche Urlauber sind Wandern und Reiten zwei beliebte Freizeitaktivitäten.

Und auch wer abendliche Action sucht, wird in Cala Ratjada nicht enttäuscht. Es gibt eine große Auswahl an Bars und Clubs, die bis in den frühen Morgen geöffnet haben. Wer es ruhiger angehen lassen will, freut sich über die ausgesprochen gute Auswahl an Restaurants. In den zahllosen Geschäften gibt es alles von Souvenirs bis hin zu anspruchsvoller Mode.

Cala Ratjada ist übrigens der nächste Punkt Mallorcas zu der Nachbarinsel Menorca. Mit dem Tragflächenboot kann man für einen interessanten Tagesausflug nach Ciutadella hinüberfahren, die ehemalige Inselhauptstadt hat sich bis heue ihren mittelalterlichen Charme bewahren können.

So kommt man hin

Per Kraftfahrzeug ist der Ort von Palma de Mallorca aus in circa einer Stunde über die Ma-15 zu erreichen, wobei bis Manacor eine vierspurige Straße existiert. Es existieren mehrmals täglich direkte Busverbindungen zwischen beiden Orten (Omnibusbahnhof im Ortszentrum), betrieben durch die Transports Públics de les Illes Balears (TIB). Da die Eisenbahn von Palma de Mallorca aus in diese Richtung nur bis Manacor führt, muss das letzte Drittel ebenso wieder per Bus zurückgelegt werden.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.