Start Mallorca Cala Moltó

Cala Moltó

1001
0
TEILEN
Foto: (c) Olaf Tausch/wikipedia

Cala Moltó ist eine kleine Bucht im Nordosten der spanischen Baleareninsel Mallorca. Sie liegt bei Cala Rajada in der Gemeinde Capdepera.

Die schmale Halbinsel Agulla (kastilisch Es Guyó) trennt die Cala Moltó von der südlich angrenzenden größeren Cala Agulla ab. Am etwa 100 Meter langen felsigen Strand mit nur wenigen kleinen Sandflächen wird auch nackt gebadet. Er wird nicht durch Rettungsschwimmer überwacht. Die Bucht wird eingerahmt von Kiefernwäldern, Wacholder- und Mastixsträuchern des Naturschutzgebietes vom Typ ANAI (Àrea natural d’especial interès / Naturgebiet von besonderem Wert).
So kommt man hin:

Von Capdepera oder Cala Rajada der Ausschilderung Richtung Cala Agulla folgen. Nach Fahrt durch einen Kiefernwald liegt links ein in der Saison bewachter und gebührenpflichtiger Parkplatz. Von dort den Weg Richtung Norden nehmen, dabei den Sandstrand der Cala Agulla rechtsseitig liegen lassen. Hinter einer Landzunge liegt.

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.