Start News Lokales Bis heute 400 Corona-Fälle auf Mallorca & Co.

Bis heute 400 Corona-Fälle auf Mallorca & Co.

1421
0
TEILEN

Jetzt bereits 400 Corona-Infizierte auf den Balearen

Am Montag betrug die Gesamtzahl der Angesteckten laut den spanischen Gesundheitsbehörden 400. Das sind verglichen mit dem Sonntag 69 neue Fälle. Da war eine Steigerung von 85 vermeldet worden. Bislang sind zehn Menschen an den Folgen der Corona-Infektion verstorben.

24 der 400 Kranken befinden sich den Angaben zufolge auf Intensivstationen, 18 gelten als geheilt.

Was ganz Spanien anbelangt, so sieht die Lage erheblich dramatischer aus: Landesweit gibt es nunmehr 33.089 Fälle, am Sonntag waren es 28.572 gewesen. Das entspricht einer Steigerungsrate von 14 Prozent. Die Zahl der Toten stieg von 1720 auf 2182, also um 462.

Die am härtesten betroffenen Regionen sind weiterhin Madrid und Katalonien.

Weitere Meldungen:

Spanien verhängt Ausgangssperre wegen Corona
Alarmzustand und Ausgangsverbot auf Mallorca
Alle Hotels auf Mallorca müssen schließen
Spanien verschärft Ausgangssperre nochmals
Spanien schließt seine Grenzen komplett
Alle Osterveranstaltungen auf Mallorca abgesagt
Insel-Gastronomie: Gesundheitsbehörden auf Mallorca schlagen Alarm
Toter auf Mallorca geborgen
Neue Flugverbindung von Deutschland nach Mallorca
Mallorcas Hotels fürchten um das Ostergeschäft
Mallorcas Sandstrände sind bedroht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.