Start News Lokales Besonders viele Jugendliche auf Mallorca mit Corona infiziert

Besonders viele Jugendliche auf Mallorca mit Corona infiziert

302
0
TEILEN
Altstadt Palma

Auf Mallorca und den Nachbarinseln stecken sich im Augenblick zunehmend Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren mit dem Coronavirus an. Das teilte das balearische Gesundheitsministerium am Montag mit. In dieser Altersgruppe gibt es eine Inzidenz von 90 auf 100.000 Einwohner. Auf Platz 2 rangieren die 21- bis 29-Jährigen (75,4 Fälle).

Diese Entwicklung liegt den Angaben zufolge an der Tatsache, dass immer mehr ältere Menschen geimpft seien und dass junge Leute die Corona-Regeln eher ignorieren. Bei Feiern oder Besäufnissen werden in der Regel 16- bis 29-Jährige angetroffen.

Was die über 80-Jährigen angeht, so gibt es weiterhin Ansteckungsfälle, obwohl die meisten geimpft wurden. Es sei nun mal so, dass die Impfung eine Infektion nicht notwendigerweise verhindere, sagte der Corona-Experte der Balearen-Regierung Javier Arranz. Und so liege die Inzidenz in jener Altersgruppe bei 22,2 Fällen auf 100.000 Einwohner. Die meisten von denen hätten nur leichte Symptome.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.