Start News Lokales Autofahrer hatte Glück beim Sturz über eine Böschung

Autofahrer hatte Glück beim Sturz über eine Böschung

1086
0
TEILEN

Die Feuerwehr auf Mallorca musste gestern Nachmittag einen Mann retten, der auf der Landstraße zwischen Valldemossa und Deiá verunglückt war.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der 52-Jährige mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und stürzte rund drei Meter tief den Abhang hinunter. Der Mann hatte allerdings Glück im Unglück, denn die Bäume an der Böschung verhinderten, dass der Wagen weiter abrutschte. In einer komplizierten Rettungsaktion gelang es der Feuerwehr, den Autofahrer aus seinem Wagen zu befreien.

Wie durch ein Wunder wurde er nur leicht verletzt, die Einsatzkräfte lieferten ihn ins Krankenhaus Son Espases in Palma de Mallorca ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.