Start News Lokales 80 Jahre alten Italiener ertrunken

80 Jahre alten Italiener ertrunken

340
0
TEILEN
Bild: © Mallorca-OK |Thomas Abraham

Urlauber aus Italien kommt an der Cala Pi auf Mallorca ums Leben – Todesursache wird jetzt mit einer Obduktion ermittelt

Da zur Cala Pi viele Stufen hinunterführen, war die Bergung der Leiche zu Fuß schwierig. Deshalb wurde der 80-Jährige mit einem Boot über das Meer abtransportiert.

Erneut ist ein Mensch auf Mallorca im Meer ums Leben gekommen. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 80 Jahre alten Italiener. Sein lebloser Körper wurde gestern Vormittag an der Cala Pi in der Gemeinde Llucmajor aus dem Wasser gezogen. Trotz intensiver Reanimierungsversuche konnten die Einsatzkräfte nichts tun, um das Leben des Mannes zu retten. 

Da zur Cala Pi viele Stufen hinunterführen, war die Bergung der Leiche zu Fuß schwierig. Deshalb wurde der 80-Jährige mit einem Boot über das Meer abtransportiert.

Die Leiche wird jetzt obduziert, dabei soll die Todesursache geklärt werden.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.