Start News Lokales 700 Flüchtlinge in fünf Jahren aufgenommen

700 Flüchtlinge in fünf Jahren aufgenommen

359
0
TEILEN
Flüchtlinge auf Mallorca
Bild: Policía Nacional

In diesem Jahr kamen hier bereits fast 90 Flüchtlinge an. Die meisten kommen aus Kolumbien und Venezuela, gefolgt von Syrien.

Gestern war Weltflüchtlingstag. Aus diesem Anlass hat die balearische Sozialministerin Fina Santiago bekannt gegeben, dass die Balearen in den letzten fünf Jahren knapp 700 Flüchtlinge aufgenommen haben. Sie wurden in die Flüchtlingsheime an der Playa de Palma und im Stadtteil Son Rapinya gesteckt. Die Unterkunft an der Playa war früher eine Jugendherberge und wurde 2016 entsprechend umgerüstet. 2018 wurde das Heim im Viertel Son Rapinya eröffnet. 
In diesem Jahr kamen hier bereits fast 90 Flüchtlinge an. Die meisten kommen aus Kolumbien und Venezuela, gefolgt von Syrien. Rund 20 von ihnen waren minderjährig. 

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.