Start News Lokales 55 Personen bei Drogenrazzia festgenommen

55 Personen bei Drogenrazzia festgenommen

333
0
TEILEN
Drogenrazzia
Foto: Guardia Civil

Drogenrazzia auf Mallorca – Die Ermittlungen laufen weiter, weitere Festnahmen sind laut Polizei nicht ausgeschlossen

Der Nationalpolizei ist jetzt auf Mallorca ein großer Schlag gegen eine Drogenbande gelungen. Dabei haben die Beamten insgesamt 55 Personen auf der Insel und fünf weitere in Madrid festgenommen.

Laut einer Pressemitteilung der Polizei wird den Verdächtigen Geldwäsche vorgeworfen. Sie sollen Kokain verkauft und anschließend immer wieder kleine Geldbeträge in Länder wie Kuba, die Dominikanische Republik und die USA überwiesen haben.

In Spanien gründete die Organisation laut Polizei verschiedene Schein-Firmen. Beispiel: Mindestens zwei mallorquinische Unternehmen sollen 200.000 Euro in Rechnung gestellt haben, für Arbeiten, die nie stattgefunden haben. Weitere Festnahmen sind laut Polizei nicht ausgeschlossen.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.