Start News Lokales 40 Jahre Haft für französischen Vergewaltiger

40 Jahre Haft für französischen Vergewaltiger

325
0
TEILEN
Bild: pixabay

Franzose wegen Vergewaltigung zu 40 Jahren Haft verurteilt

Ein Gericht in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca hat jetzt einen 24-jährigen Franzosen zu einer Haftstrafe von 40 Jahren wegen Vergewaltigung verurteilt.

Die Staatsanwaltschaft hatte ursprünglich 72 Jahre Haft gefordert. Der verurteilte war aber im Prozess geständig was das Gericht honorierte. Zwischen dem 15. und 17. Oktober 2017 kehrte er nach Überzeugung der Richter nach dem Diebstahl eines Fernsehers im Stadtteil Pere Garau zurück, um die Hausbesitzerin zu vergewaltigen, sie zu töten und die Wohnung in Brand zu stecken.

Inzwischen kann man davon ausgehen dass der Mann mindestens 25 Jahre der Freiheitsstrafe im Gefängnis absitzen muss.

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.