Start News Lokales 35 Grad und viel Sonne am Wochenende auf Mallorca

35 Grad und viel Sonne am Wochenende auf Mallorca

585
0
TEILEN
Mallorca-Urlaub
Mallorca-Urlaub

Das Mallorca-Wetter zeigt sich sommerlich: Bis zu 35 Grad und wolkenloser Himmel mit vielen Sonnenstunden

Das Wetter auf Mallorca bleibt am Wochenende weiter trocken und sonnig. Das meldet der spanische Wetterdienst AEMET. Bewohner und Urlauber auf der Insel erwartet klassisches Wetter für diese Jahreszeit: heiß, aber nicht überdurchschnittlich heiß.

Die Wetteraussichten

Die Temperaturen steigen auf maximal 35 Grad am Samstag in Inca in der Inselmitte. Der Himmel ist wolkenlos. Am kühlsten wird es in Port d’Andratx mit 29 Grad. Palma und Santanyí erreichen 31 Grad. Der Wind weht auf der ganzen Insel insgesamt schwach aus Richtung der Küste mit maximal 39 Stundenkilometern.

Am Sonntag zeigt sich ein ähnliches Wetter-Bild. Es gibt lediglich einen Streifen Wolken von Palma bis Sa Pobla, der sich bis zum Abend verzogen haben wird. Die Höchsttemperaturen liegen in Palma und Llucmajor bei 32 Grad. An der Ostküste werden zwischen 28 Grad bei Artà sowie 29 in Santanyí erreicht. Der Wind bläst erneut aus Meeresrichtung.

Wassertemperaturen an Mallorcas Stränden

Das gute Wetter hat auf Mallorca inzwischen die aktuellen Wassertemperaturen richtig steigen lassen. Das Mittelmeer lädt auch inzwischen zum Baden ein.

Playa de Palma27°CMagaluf28°C
Sant Elm26°CPuerto de Sóller26°C
Alcúdia27°CPlaya de Muro27°C
Calla Millor28°CEs Trenc27°C
Quelle: Staatliche spanische Wetterdienst AEMET

ACHTUNG: Der UV-Index ist mit 10 beschrieben. Das heißt: hohe Gefahr! Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Die WHO rät, hierbei zwischen 11.00 und 15.00 Uhr den Aufenthalt im Freien generell zu vermeiden oder den Schatten aufzusuchen. Unbedingt an entsprechende Kleidung und Sonnenschutz denken und viele Flüssigkeit zu sich nehmen!

Das ist auch interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.