Start News Lokales 2015 gibt es mehr Feiertage auf Mallorca

2015 gibt es mehr Feiertage auf Mallorca

1301
0
TEILEN
Foto: © Mallorca-OK

Die Balearenregierung hat jetzt entschieden, dass es den einzelnen Gemeinden Mallorcas auch im Jahr 2015 selbst überlassen ist, ob sie den 26. Dezember als Feiertag gelten lassen oder nicht. Auch in diesem Jahr lag die Entscheidung in den Händen der einzelnen Gemeinden der Insel: so können zum Beispiel die Anwohner von Palma de Mallorca neben dem 25. Dezember auch am 26. Dezember einen weiteren freien Tag genießen und müssen nicht zur Arbeit. In ganz Spanien gibt es im kommenden Kalenderjahr insgesamt zwölf Feiertage, an denen die Bürger nicht arbeiten müssen. Während sieben der Feiertage von der Zentralregierung vorgeschrieben werden, können fünf von den jeweiligen autonomen Regionen bestimmt werden.

Wann diese auf den Balearen sind, finden Sie hier:

1.Jan.: Neujahrstag
6.Januar: Heilige Drei Könige
2., 3. und 6. April: Osterfeiertage
1.Mai: Tag der Arbeit
15.Aug.: Mariä Himmelfahrt
12.Okt.: Nationalfeiertag
1.Nov.: Allerheiligen
6.Dez.: Tag der Verfassung
8.Dez.: Tag der Unbefleckten Empfängnis Marias
25.Dez.: Weihnachtsfeiertage

Zusätzlich zu all diesen Feiertagen hat jede Gemeinde auf den Balearen das Recht zwei Lokalfeiertage im Jahr zu bestimmen. (So zum Beispiel der 26. Dezember in Palma de Mallorca).

© Mallorca-OK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.