Start News Rettung für 17 Mühlen auf Mallorca

Rettung für 17 Mühlen auf Mallorca

307
0
TEILEN

Hilfe für die Mühlen im Pla de Sant Jordi: 17 Mühlen werden renoviert

Die Wassermühlen sind eines der ganz wichtigen Wahrzeichen der Insel Mallorca. Trotzdem sind viele dem Verfall preisgegeben und in einem desolaten Zustand. Im Pla de Sant Jordi, also dem Flachland rund um Mallorcas Flughafen, greift nun der Inselrat ein.

Besitzer der Mühlen hatten bis zum vergangenen Freitag um staatliche Hilfen für die Sanierung zu bewerben. Insgesamt 17 Eigentümer haben sich bei dem Inselrat gemeldet, so Inselratspräsident Miquel Ensenyat. Der Inselrat wird die Instandsetzungsarbeiten dieser Windräder zu 100 Prozent übernehmen, einzige Voraussetzung dafür ist, dass sich die Eigentümer um die Ausführung der Arbeiten kümmern und sich auch dazu bereit erklären, dass die Bauten nach der Renovierung mit Voranmeldung besichtigt werden dürfen.

Gut 1,4 Millionen will der Inselrat dafür zu Verfügung stellen. Ein großer Teil des Geldes kommt aus Einnahmen der sogenannten Touristensteuer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here